Rad- und Wanderreisen in Italien - Ihr Aktivurlaub, unvergesslich, sorgenfrei und ohne Stress!

  

Radurlaub

Rad- und Wanderreisen in Italien - Ihr Aktivurlaub, unvergesslich, sorgenfrei und ohne Stress!

!! NEU 2020 !! ALPE-ADRIA MEETS DRAU & MUR: SALZBURG - GRAZ

ALPE ADRIA, DRAU UND MUR - VON SALZBURG NACH GRAZ

Radurlaub in Kärnten Original Tour FUNActive Tours

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: mittel
Länge: ca. 415 km
Dauer: 9 Tage / 8 Nächte
Preis: ab 879,- €

Transalp Salzburg Grado

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Die abwechslungsreiche Radreise mit Start in der Mozartstadt Salzburg führt Sie durch das liebliche Salzachtal, das wildromantische Gasteiner Tal und das idyllische Drautal nach Villach, im sonnigen Herzen Kärntens. Eine Radreise für wahre Genießer, stets begleitet von der grandiosen Bergkulisse der Alpen führt der Weg dennoch locker und leicht ins südliche Seenland. Und dieser Weg bietet eine Fülle an faszinierenden Eindrücken, landschaftlichen Höhepunkten und kulinarischen Genüssen. Denn wer zwischen Salzburg und Villach mit dem Rad unterwegs ist, sieht und erlebt einfach mehr: Mehr Flussromantik und rauschende Wasserfälle, mehr schmucke Altstädte und trutzige Burgen, mehr schroffe Berggipfel und tiefe Schluchten, und natürlich mehr Salzburger Nockerl und Kärntner Kasnudeln! Vorbei am Wörthersee, geht es entlang der Drau nach Lavamünd und schließlich ins Weinland Steiermark nach Stainz und Graz.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Die Strecke verläuft vorwiegen auf gut ausgebauten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Der anspruchsvolle Abschnitt über den Pass Lueg kann mit dem Zug abgekürzt werden.
Die Radreise ist für Kinder ab 16 Jahren geeignet.

Die Tour – Etappe für Etappe

Transalp Radreise Salzburg Grado

1. Tag: Anreise nach Salzburg

Mozartstadt Salzburg mit einer wunderschönen Altstadt;

Alpe Adria Salzburg Villach

2. Tag: Salzburg – St. Johann (ca. 70 km)

Hinauf zur Pass Lueg-Höhe;

Transalp Radreise Salzburg Grado Böckstein

3. Tag: St. Johann – Mölltal (ca. 55 km + Bahnfahrt)

Über Dorfgastein und Bad Hofgastein, Zugfahrt durch die Tauernschleuse;

Südtirol Radurlaub

4. Tag: Mölltal – Villach (ca. 75 km)

Vorbei an Spittal an der Drau nach Villach;

Drauradweg nach Lienz

5. Tag: Villach – Wörthersee/Klagenfurt (ca. 45 km)

Vorbei am Wörthersee in die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt;

Klagenfurt

6. Tag: Wörthersee/Klagenfurt – Lavamünd (ca. 68 km)

Vorbei an idyllischen Dörfern bis kurz vor die Grenze zu Slowenien, wo sich die Flüsse Lavant und Drau treffen;

Schloss Stainz

7. Tag: Lavamünd – Soboth Stausee - Stainz (ca. 58 km + Transfer)

Transfer zum Soboth Stausee, dann durch hügeliges Gebiet in das Weinland Steiermark;

Weinland Steiermark

8. Tag: Stainz – Graz (ca. 43km)

Hügel voller Weinreben säumen Ihren Weg in die steirische Landeshauptstadt;

Steirische Räder

9. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung;

 

Preise 2020

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF  € 879,00
Aufpreis Einzelzimmer € 139,00
Zusatzleistungen
Leihrad € 89,00
E-Bike € 189,00
Zusatznächte in Salzburg
Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 75,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 25,00
Zusatznächte in Graz
Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF auf Anfrage
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht auf Anfrage

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung.
Änderungen im Angebot sowie Irrtümer, Druckfehler und Rechenfehler vorbehalten!



Termine 2020:

  • ANREISE: jeden Samstag, vom 06/06/2020 (erster Starttermin) bis zum 26/09/2020 (letzter Starttermin)
     
  • SONDERTERMINE: ab 5 Teilnehmern auf Anfrage möglich!

Allgemeine Informationen:

  • Reiseform:
    Individuelle Einzelreise
     
  • Dauer:
    8 Tage / 8 Nächte
     
  • Streckenlänge:
    Ca. 415 km
     
  • Ausgangspunkt:
    Salzburg
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto: Salzburg ist hervorragend an das internationale Autobahnnetz angebunden und somit gut erreichbar. Innerhalb von Österreich über die A1 oder die A10, von Deutschland aus über die A8.
    • Mit der Eisenbahn:  der Salzburger Hauptbahnhof wird von zahlreichen nationalen wie internationalen Zuglinien angefahren. Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de, www.oebb.at, www.trenitalia.com
       
  • Unterkunft:
    Gasthöfe und Hotels der 3*** und 4**** Kategorie.
    Achtung: Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen.
     
  • Parkmöglichkeit:
    Kostenpflichtiger Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder öffentliche Garage ca. 65,00 €/ Woche.
     
  • Transfer:
    Rückfahrt im Zug von Graz nach Salzburg zum Preis von ca. 30,00 € (nicht inklusive, Buchung in Eigenregie), Fahrtzeit ca. 4 Stunden. Nähere Informationen und Buchung: www.oebb.at
     
  • Leihräder:
    21-Gang Damen- und Herrenräder
    E-Bike (Unisex Modell, 500 Watt Batterie, bis zu 100 km ausreichend)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch - Englisch - Italienisch
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen