DOLOMITEN - VENEDIG

WEIN. PALAZZI. GONDOLIERE.

Dolomiten Venedig Radreise 

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht
Länge: ca. 325 km
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Preis: ab 689,- €

Karte Istrien Sternfahrt

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Irgendwo, weit hinter dem Horizont, wartet Venedig, wartet das Meer auf Sie! Doch bevor Sie dort ankommen, gilt es der Versuchung zu widerstehen. Viele
attraktive Landschaften und Städte werden Sie auf Ihrer Fahrt zum Verweilen einladen: die Weingärten Südtirols, Verona, Vicenza und Padua, der Gardasee.
Entspannen Sie beim Bad in den Thermalbädern von Abano, in urigen italienischen Schenken. Und dann, irgendwann, sehen Sie das Meer. Venedig. Die auf
Pfählen erbaute Stadt. „Ich sah die Bauten steigen aus den Wogen wie Zauberers Blendwerk; ein Jahrtausend stand vor mir, die dunklen Flügel ausgespannt“,
schrieb Lord Byron. Dem Zauber Venedigs werden auch Sie sich nicht entziehen können. Und dennoch: Der Weg ist das Ziel!

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Die Strecke ist flach bis leicht hügelig; einzig anstrengendes Stück sind die Monti Berici. Die ersten beiden Etappen vorwiegend auf Radwegen, südlich und östlich vom Gardasee meist auf Wirtschaftswegen und Nebenstraßen. Kurze Teilabschnitte auf mäßig befahrenen Straßen. Fast durchgehend asphaltiert..

Die Tour – Etappe für Etappe

Dolomiten, Toblach

1. Tag: Anreise nach Bozen

Die Hauptstadt Südtirols lädt zu einem Spaziergang ein;

Radweg nach Cortina d'Ampezzo

2. Tag: Bozen - Trient (ca. 70 km)

Durch die Obstgärten bis Salurn, sehenswerte Altstadt von Trient;

Fahrradweg nach Belluno

3. Tag: Trient – Gardasee Süd (ca. 50 km + Schiff)

Rovereto, Mori, ab Riva del Garda entspannte Schifffahrt über die gesamte Seelänge bis nach Desenzano oder Sirmione;

Mit dem Rad nach Feltre

4. Tag: Gardasee Süd – Verona (ca. 50 km)

Verona, einer Stadt voller Sehenswürdigkeiten (Festspiel-Arena, Haus der Julia, alte Stadtmauer);

Ponte Vecchio, Bassano del Grappa

5. Tag: Verona – Vicenza (ca. 70 km)

Durch die Hügel der „Monti Berici“, Altstadt von Vicenza;

Radweg nach Treviso

6. Tag: Vicenza – Abano Terme/Padua (ca. 35 - 45 km)

Abano Terme, eines der bekannten Kurorte Italiens;

Venedig Markusplatz

7. Tag: Abano Terme/Padua – Venedig/Mestre/Marghera (ca. 50 - 40 km)

Gemütlich Richtung Meer; 

Rialtobrücke Venedig

8. Tag: Abreise

Venedig, Stadt der Kunst und Kultur;

Preise 2020

Individuelle Einzelreise - Kategorie CHARME
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 1 € 989,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 2 € 1.029,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 3 € 1.129,00
Aufpreis Einzelzimmer  € 269,00
Individuelle Einzelreise - Kategorie A
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 1 € 799,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 2 € 879,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 3 € 929,00
Aufpreis Einzelzimmer  € 259,00
Aufpreis Übernachtung Padua € 25,00
Individuelle Einzelreise - Kategorieb
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 1 € 689,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 2 € 769,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Saison 3 € 799,00
Aufpreis Einzelzimmer  € 199,00
Aufpreis Übernachtung Padua € 25,00
Zusatzleistung
Leihrad € 85,00
Leihrad PLUS € 129,00
E-Bike € 189,00
Zusatznächte in Bozen - Kategorie Charme
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 79,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 49,00
Zusatznächte in Bozen - Kategorie A
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 75,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 45,00
Zusatznächte in Bozen - Kategorie B
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 65,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 25,00
ZUSATZNÄCHTE IN VENEDIG / MESTRE / MARGHERA - KATEGORIE CHARME
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 79,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 35,00
ZUSATZNÄCHTE IN VENEDIG / MESTRE / MARGHERA - KATEGORIE A
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 69,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 45,00
ZUSATZNÄCHTE IN VENEDIG / MESTRE / MARGHERA - KATEGORIE B
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 49,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 25,00

Saison 1: 04/04/2020 bis 24/04/2020 und 26/09/2020 bis 10/10/2020
Saison 2: 25/04/2020 bis 29/05/2020 und 05/09/2020 bis 25/09/2020
Saison 3: 30/05/2020 bis 04/09/2020

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung.
Änderungen im Angebot sowie Irrtümer, Druckfehler und Rechenfehler vorbehalten!


Termine 2020:

  • ANREISE: jeden jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag vom 04/04/2020 (erster Starttermin) bis zum 10/10/2020 (letzter Starttermin).
     
  • SONDERTERMINE: Auf Anfrage möglich!

Allgemeine Informationen:

  • Reiseform:
    Individuelle Einzelreise
     
  • Dauer:
    8 Tage / 7 Nächte
     
  • Streckenlänge:
    Ca. 325 km
     
  • Ausgangspunkt:
    Bozen
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto: über die Brennerautobahn (A22) nach Bozen oder über die Felbertauernstraße nach Lienz in Osttirol, über die
      österreichisch-italienische Grenze und weiter auf der SS49 durch das Pustertal und schließlich über die Brennerautobahn (A22) nach Bozen.
    • Mit der Eisenbahn: über Innsbruck und den Brenner oder über Osttirol/Pustertal nach Bozen - Fahrpläne
      auf: www.deutschebahn.de; www.oebb.at; www.trenitalia.com.
    • Mit dem Flugzeug: die nächsten Flughäfen sind Bozen, Innsbruck (ca. 83 km), Verona Villafranca (ca. 191 km), Treviso
      (ca. 228km), Venedig Marco Polo (ca. 313 km).
       
  • Unterkunft:
    Auswahl zwischen:
    Kategorie Charme: hochwertige 4**** Hotels
    Kategorie A: 3*** und 4****-Hotels
    Kategorie B: 3***-Hotels, 1x 4****-Hotel am Stadtrand
    Achtung: Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen.
     
  • Parkplatz:
    Garage ca. € 70,- / Woche in Kategorie Charme und Kategorie A bzw. ca. € 50,- / Woche in Kategorie B, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich!
    Kostenlose, unbewachte Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums.
     
  • Transfer:
    Rücktransfer per Kleinbus nach Bozen möglich - jeden Freitag, Samstag und Sonntag Vormittag, Kosten pro Person € 69,- inkl. Rad. Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. Gute Zugverbindung von Venedig nach Bozen (www.trenitalia.com).
     
  • Leihräder:
    Leihrad, Leihrad PLUS oder E-Bike
     
  • Radeln mit CHARME:
    Bozen: Hotel Stiegl Scala 4****
    Das 4**** Hotel präsentiert sich im Herzen der Stadt Bozen mit wunderschöner Jugendstilfassade und historischem Flair. Die stilvoll und modern eingerichteten Zimmer der Kategorie Comfort garantieren ebenso einen wunderschönen Aufenthalt wie das erstklassige Restaurant mit Garten oder der ruhige Park mit Zypressen und Palmen sowie der schön angelegte Pool mit großer Liegewiese. www.scalahot.com
    Trient: Hotel Accademia 4****
    Ein ehemaliges Kloster aus dem 15. Jhd. wurde zu diesem sehr charmanten Hotel umgebaut. Die einzigartige Mischung aus modernen Möbeln und der historischen Architektur sorgt für ein besonderes Flair. Bei schönem Wetter wird das Frühstück im ehemaligen Klosterhof serviert. Der berühmte Domplatz ist nur wenige Schritte entfernt. www.accademiahotel.it
    Gardasee: Hotel Lido International Desenzano 4**** oder Hotel Blu Lake Sirmione 4****
    Beide Hotels zeichnen sich besonders durch die beeindruckende Lage aus. So sind die historischen Zentren von Desenzano bzw. Sirmione in nur wenigen Minuten erreicht. Die von uns gebuchten Zimmer verfügen über Seeblick und für Abkühlung sorgt in beiden Häusern ein schön angelegter Pool. Die Gastgeberfamilie Ferrari und deren Mitarbeiter überzeugen mit besonderer Freundlichkeit. www.lidointernational.it www.blulakesirmione.it
    Verona: Hotel San Marco 4****
    Das Hotel San Marco liegt direkt außerhalb der Stadtmauer und somit nur wenige Schritte von der San Zeno Kirche entfernt. Es ist das einzige Hotel Veronas mit Außenpool und sorgt so für besondere Erholung nach einem Radtag. Gebucht werden für Sie nur die großzügigen Superior-Zimmer. Der SPA-Bereich steht gegen Gebühr zur Verfügung. www.sanmarco.vr.it
    Vicenza: Hotel Campo Marzio 4****
    Dieses elegante und neu renovierte Haus liegt direkt an der Stadtmauer und bietet somit den idealen Ausgangspunkt um alle Sehenswürdigkeiten Vicenzas bequem zu erreichen. Wunderschöne Zimmer und besonders aufmerksames Personal sorgen für einen komfortablen Aufenthalt. www.hotelcampomarzio.com
    Padua: Hotel Methis 4****
    Nur wenige Schritte vom Astronomischen Observatorium entfernt und direkt am Naviglio (Paduas Wasserstraße) gelegen ist das komfortable Hotel der ideale Ausgangpunkt für die Besichtigung des historischen Zentrums. Die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft spiegeln sich in der Einrichtung der Zimmer wieder. Bereits beim Betreten des Hotels fühlt man sich wie Zuhause. www.methishotel.com
    Venedig/Mestre: Parkhotel Ai Pini 4****
    Sicher das beste Haus am Festland vor Venedig. Das historische Gebäude ist vom privaten Park mit vielen Blumen umgeben. Die Familie Baldo ließ erst vor kurzem das Hotel sorgfältig renovieren und schaffte somit eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre. www.hotelaipini.it
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen