ENGADINDURCHQUERUNG

LANGLAUFEN VON MALOJA BIS NACH ZERNEZ

Engadindurchquerung Langlauf-Urlaub

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Langlauftour
Schwierigkeit: leicht
Länge: ca. 103 km
Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
Preis: ab 1.050,00.- €

 

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Allegra und Willkommen im Oberengadin. Mit über 320 Sonnentagen im Jahr, mit seinen eisbemützten Dreitausendern und bizarren Felsformationen, mit seinen zugefrorenen Seen und schönen Lärchenwäldern gilt das Engadin zu Recht als eines der schönsten Hochtäler der Schweiz.
Auf diese Tour erleben Sie das Langlaufparadies Engadin von Maloja bis nach Zernez. Der Loipenverlauf führt Sie über zugefrorene Seen entlang des bekannten Engadiner Skimarathons, durch einsame Wälder oder auch in die Hoch- und Seitentäler. Unterwegs laden herrliche Sonnenterassen zum Anhalten ein und es bleibt genügend Zeit, das grandiose Panorama der Engadiner Bergwelt zu erleben.
Die Tour bietet sich sowohl in der klassischen Technik als auch für Skater an. Jeweils zwei Nächte bleiben Sie im gleichen Hotel, bevor Ihr Gepäck zur nächsten Unterkunft transportiert wird. Nur ausgerüstet mit einem kleinen Tagesrucksack laufen Sie die Strecken in Ihrem eigenen Tempo. Sie erhalten von uns detaillierte Informationen sowie Kartenmaterial und einen Ansprechpartner vor Ort.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Die Strecke von Maloja bis nach Zernez ist sowohl für weniger geübte als auch für sportliche Langläufer machbar. Die Tagesetappen lassen sich beliebig erweitern oder auch mit dem öffentlichen Bus abkürzen. Eine durchschnittliche Fitness für eine sportliche Betätigung auf 1800 Meter Höhe wird vorausgesetzt.
Die Engadindurchquerung ist ideal für Langläufer im klassischen Stil, da die zwei Hochtäler Val Fex und Val Roseg nur klassisch gespurt sind. Die Skater können an diesen Stellen auf andere Strecken ausweichen. Die Strecken können auch kombiniert werden in klassischer Technik und im Skating Stil.

Die Tour – Etappe für Etappe

Maloja Langlauf-Tour

1. Tag - Sonntag: Anreise nach Maloja

Individuelle Anreise nach Maloja;

Fextal, Langlauf

2. Tag - Montag: Von Maloja ins Fextal (ca. 22 km)

Das Fextal, eines der einsamsten Hochtäler im Engadin;

Langlauf-Reise Engadin

3. Tag - Dienstag: Von Maloja nach Pontresina (ca. 21 km)

Über den zugefrorenen Maloja See über Sils nach Surley;

Ostalpen Langlauf-Urlaub

4. Tag - Mittwoch: Zum Roseg Gletscher (ca. 16 km)

Vorbei am Bernina - der einzize Viertsd. der Schweizer Ostalpen;

Zuoz, Langlaufreise

5. Tag - Donnerstag: Von Pontresina nach Zuoz (ca. 19 km)

Zahlreiche Möglichkeiten erwaten Sie;

Rhätischen Bahn

6. Tag- Freitag: Von Zuoz nach Zernez (ca. 25 km)

Rasante Abfahrt nach Zernez und zurück mit der Rhätischen Bahn;

Engadin Langlaufreise

7. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung;

Preise 2019

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit HP vom 06.01 - 09.02.2018 1.050,00 €
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit HP vom 10.02 - 16.03.2018 1.130,00 €
Aufpreis Einzelzimmer 250,00 €
Zusatzleistungen
Leihmaterial (Ski, Stöcke, Schuhe) - pro Set inklusive Rücktransport vom letzten Hotel 110,00 €

 

Termine 2019:

  • Anreise jeweils Sonntag ab dem 06/01/2019 (erster Starttermin) bis zum 10/03/2019 (letzter Starttermin).

Allgemeine Informationen:

  • Streckenlänge: ca. 103 km (je nach Wahl der Tagesvariante) | Beinahe alle Etappen können sowohl in klassischen
    sowohl auch im Skating-Stil befahren werden.
     
  • Unterkunft:
    Hotel Schweizerhaus/Pöstli ***, Maloja
    Das Hotel Schweizerhaus in Maloja hat 2007 seinen 125 Jahres Jubiläum gefeiert, es gilt als eines der ältesten Gebäude des Dorfes. Das rustikal eingerichtete Pöstli*** ist die Depandance vom Schweizerhaus****, in dem unsere Gäste für die ersten zwei Tage untergebracht sind. Sämtliche Zimmer sind renoviert und verfügen grösstenteils über einen Balkon. Die Rezeption und der Frühstücksraum befinden sich im gegenüberliegenden Schweizerhaus. Im Untergeschoss gibt es einen Fitnessraum, eine finnische und eine japanische Sauna und ein Solarium. Die Panoramasaal ist unser besonderer Augenschmaus für die Frühstücks- und Halbpensionsgäste!
    Hotel Station ***, Pontresina
    Das Hotel Station liegt direkt am Bahnhof mit direktem Anschluss an die Loipen. Die 21 Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet mit TV, Telefon, Bad/Dusche WC. Die hauseigene Sauna bietet die Entspannung für einen Tag auf der Loipe. Das rustikale Restaurant Bahnhöfli ist direkt mit dem Hotel verbunden – hier erwartet Sie ein mehrgängigs Abendmenue.
    Hotel Allegra *** , Zuoz
    Das Hotel Allegra liegt am Rande des Dorfkerns von Zuoz. Das neu gebaute Haus bietet sehr schöne gemütliche Doppelzimmer mit Dusche/Bad und WC, TV und Telefon. Die Loipen liegen ca 250 Meter vom Hotel entfernt, der Bahnhof ist in einigen Minuten zu Fuss zu erreichen. Eine köstliche Küche verwöhnt Sie nach einem
    erlebnisreichen Tag auf der Loipe.
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto:
      Fahren Sie über den Julierpass nach Silvaplana und dann in Richtung Maloja | Autoverladung Vereinatunnel - mit dem Zug von Klosters nach Lavin (Sagliains) und von Lavin mit dem Auto in Fahrtrichtung Maloja | Über Chiavenna (Italien), durch das Bergell und den Malojapass bis Maloja | Sie fahren über Landeck, durch das Unterengadin in Richtung St. Moritz und dann in Richtung Maloja Pontresina ist auch per Bus oder Privatwagen auf gut ausgebauten Alpenstrassen aus der nördlichen Schweiz, dem Tessin, Italien oder Österreich erreichbar | Falls Sie eine Passfahrt mit dem Auto umgehen möchten, bietet sich die Möglichkeit, den Wagen in Klosters/ Selfranga auf Schienen zu verladen.
    • Mit der Bahn:
      Mit dem Zug bis St. Moritz und weiter mit dem Postauto/Engadin-Bus bis zur Station „Maloja Posta“ | Fahrzeit: ca. 40 min.
    • Mit dem Flugzeug:
      Sie fliegen bis Zürich und nehmen dann den Zug Richtung St. Moritz. Sie fahren mit dem Postauto/ Engadin-Bus bis zur Station „Maloja Posta“ | Fahrzeit: ca. 40 min.
       
  • Parkplatz:
    Kostenloses Parken beim Anreisehotel
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: deutsch, englisch, französisch, italienisch
 
Kategorien:Schweiz

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen