!! NEU 2020 !! MÜNCHEN - HOCHPUSTERTAL

VON DER ISARMETROPOLE IN DIE DOLOMITEN

Radreise von München nach Venedig Original Tour FUNActive Tours

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht
Länge: ca. 350-355 km
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Preis: ab 795,- €

Radstrecke München Venedig

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Ausgehend von der Isarmetropole München führt diese Radreise über die Alpen und durch die Länder Deutschland, Österreich und Italien. Auf den Strecken des Bodensee-Königssee-Radweges, dem Inn-Radweges, des Isar-Radweges und des Freundschaftsweges München – Venedig, führt die Tour durch die Bayerische Seenlandschaft, vorbei an einigen der bekanntesten Gewässer, wie dem Tegernsee oder Schliersee. Nach einer langen Tour laden die vielen Seen zum Sprung ins erfrischende Nass ein. Über Kufstein und das Tiroler Inntal gelangen die Radler nach Innsbruck und über den Brenner nach Südtirol in das Hochpustertal.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Die Radreise von München nach Toblach ist eine sehr abwechslungsreiche Tour für aktive Genussradler mit Grundkondition. Die Strecke verläuft über asphaltierte Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen (außer in der Hauptsaison Juli/August). Der Abschnitt von Innsbruck auf den Brenner kann mit dem Zug überbrückt werden. Der letzte Abschnitt der Tour führt gemächlich durch das Pustertal.

Die Tour – Etappe für Etappe

München, Start der Radreise nach Venedig

1. Tag: Anreise nach München

Landeshauptstadt des Freistaates Bayern;

Tegernsee

2. Tag: München – Bad Tölz (ca. 60 km)

Es geht vorbei an Klöstern, durch bayrische Dörfer und den Isar Auen;

Mit dem Rad zum Aachensee

3. Tag: Bad Tölz – Bad Feilnbach (ca. 65 km)

Bodensee-Königssee Radweg; Tegernsee; Schliersee;

Innsbruck, Radreise nach Venedig

4. Tag: Bad Feilnbach – Kufstein (ca. 40 km)

Kirchdorf am Inn; Inn-Radweg; die Bergkulisse des Alpenhauptkammes;

Radweg im Pustertal

5. Tag: Kufstein – Hall in Tirol (ca. 75 km)

Der Fluss Inn ist Ihr treuer Begleiter; die Swarovski Kristallwelten in Wattens.

Radweg Toblach Cortina

6. Tag: Hall in Tirol – Mühlbach (ca. 60 km + Bahn oder Bus)

Innsbruck, "Goldene Dachl"; Fuggerstadt Sterzing;

Conegliano, Radurlaub Italien

7. Tag: Mühlbach – Niederdorf/ Toblach (ca. 50 - 55 km)

Mühlbacher Klause, ein ehemaligen Grenzposten;

Venedig, Radurlaub Italien

8. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung;

Preise 2020

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF  € 795,00
Aufpreis Einzelzimmer € 170,00
Aufpreis Hochsaison* € 30,00
Zusatzleistung
Leihrad inklusive Rücktransfer (Hochpustertal-München) € 89,00
E-Bike inklusive Rücktransfer (Hochpustertal-München) € 189,00
Zusatznächte in München
Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 84,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 15,00
Zusatznächte in Niederdorf/toblach
Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF im Mai/Juni/September/Oktober € 59,00
Preis pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF im Juli/August € 79,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 17,00

*Hochsaison: Starttermine von 01/07/2020 bis 31/08/2020 (inkl.)
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung.
Änderungen im Angebot sowie Irrtümer, Druckfehler und Rechenfehler vorbehalten!

 

 

Termine 2020:

  • ANREISE: jeden Samstag, vom 02/05/2020 (erster Starttermin) bis zum 10/10/2020 (letzter Starttermin)
     
  • AUSNAHME: vom 17/09/2020 (erster Starttermin) bis zum 04/10/2020 (letzter Starttermin) - Anreise nur in Bad Tölz möglich – Bahnticket Bad Tölz-München inklusive.
     
  • SPERRTERMINE: vom 08/08/2020 bis inkl. 21/08/2020, KEINE Anreise möglich
     
  • SONDERTERMINE: ab 5 Teilnehmern auf Anfrage möglich!

 

Allgemeine Informationen:

  • Reiseform:
    Individuelle Einzelreise
     
  • Dauer:
    8 Tage / 7 Nächte
     
  • Streckenlänge:
    Ca. 350-355 km
     
  • Ausgangspunkt:
    München, ab 19/09/2020 Bad Tölz
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto: von Norden über die Autobahn A9, von Süden über die Brennerautobahn A22, nach Österreich, dort über die E45 und in Deutschland über die A8 nach München.
    • Mit der Eisenbahn: München Hauptbahnhof, Fahrpläne auf, www.deutschebahn.de, www.oebb.at, www.trenitalia.com
    • Mit dem Flugzeug: Low Cost Flüge zum Flughafen München, Treviso oder Venedig Marco Polo. Auf Anfrage organisieren wir Transfers vom Flughafen zum Startpunkt der Tour.
       
  • Unterkunft:
    Ausgewählte Hotels der 3*** und 4**** Kategorie
    Achtung: Kurtaxe soweit fällig, vor Ort zu bezahlen.
     
  • Parkmöglichkeit:
    Das Auto kann gegen Bezahlung im ersten Hotel geparkt werden. Reservierung im Voraus; Bezahlung vor Ort; der Autoschlüssel muss im Hotel abgegeben werden.
     
  • Transfer:
    Gute Zugverbindungen von Niederdorf/Toblach nach München. Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de , www.oebb.at , www.trenitalia.com. Gerne organisieren wir einen Rücktransfer nach München mit einem Kleinbus am Samstag für Euro 109,00 pro Person (inkl.Fahrrad).
     
  • Leihräder:
    21-Gang Damen- und Herrenräder
    E-Bike (Unisex Modell, 500 Watt Batterie, bis 100 km ausreichend)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch - Englisch - Italienisch
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen