APULIEN UND BASILIKATA

VON TRANI NACH OSTUNI

Radurlaub Apulien, Basilikata

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht/mittel
Länge: ca. 252-310 km
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Preis: ab 730,- €

Radstrecke Apulien, Basilikata

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Auf dem Sattel Ihres Fahrrades entdecken Sie das Grenzgebiet Apuliens und der Basilikata, die Alta Murgia, eingebettet zwischen Hügeln und Meer und Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Ausgangspunkt ist Trani, mit seinem Hafen und der großartigen Kathedrale. Ein Highlight löst das nächste ab, schon wartet das Castel del Monte, das mysteriöse, achteckige Kastell von Friedrich II, darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf der Fahrt durch das Tal des Flusses Bradano säumen hügelige Kornfelder Ihren Weg und Sie nehmen Kurs auf Matera, bekannt für die Höhlensiedlungen „Sassi di Matera“. Nach einer Nacht in Alberobello, der „Trulli-Stadt“, findet die Tour ihr glanzvolles Ende in der weißen Stadt Ostuni.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Die Radreise führt zwar durch hügeliges Gelände, die Aufstiege - auf welche man vor allem in der Nähe von Ortschaften trifft - sind jedoch meist einfach und kurz. Die Strecke folgt Nebenstraßen mit geringem Autoverkehr, größtenteils asphaltiert und gut für Tourenräder geeignet.

Die Tour – Etappe für Etappe

Trani, Radurlaub

1. Tag: Anreise nach Trani

Einzigartig: die Romanische Kathedrale, das staufische Kastell;

Castel del Monte UNESCO Weltkulturerbe

2. Tag: Castel del Monte/Umgebung (ca. 45 km)

Castel del Monte zählt zum UNESCO Weltkulturerbe;

Gravina in Puglia

3. Tag: nach Gravina in Puglia (ca. 47 km)

Ein Muss ist der Besuch der unterirdischen Stadt und der Altstadt;

Mit dem Rad nach Matera

4. Tag: Altamura - Matera (ca. 46 km)

Bekannt für seine Höhlensiedlungen „Sassi di Matera“;

Matera, Radurlaub Apulien

5. Tag: Ruhetag in Matera/Option eines Radausfluges

Besuchen Sie die Felsenkirchen und die städtischen Museen;

Alberobello Trulli, Radreise Italien

6. Tag: Alberobello (ca. 69 km)

Der Ort zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe; Kegelbauten (Trulli);

Alberobello - Ostuni

7. Tag: nach Ostuni (ca. 45 km)

Das architektonische Juwel wird auch „die weiße Stadt“ genannt;

Radreise Apulien und Basilikata

8. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes;

Preise 2018

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF 730,00 €
Aufpreis Einzelzimmer 170,00 €
Zusatzleistung
Leihrad 80,00 €
E-Bike, Rennrad 150,00 €
Zusatznächte in Trani
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 60,00 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht auf Anfrage
Zusatznächte in Ostuni
Preis pro Person / Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 60,00 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht auf Anfrage

 

Termine 2018:

  • Anreise jeden Mittwoch und Samstag vom 15/03/2018 (erster Starttermin) bis 25/10/2018 (letzter Starttermin)
    (Die Reise wird im Monat August nicht empfohlen!)
     
  • SONDERTERMINE: auf Anfrage möglich.
     

Allgemeine Informationen:

  • Anreise: 
    Eisenbahn: Trani und Ostuni sind mit dem nationalen Eisenbahnnetz gut verbunden.
    Flugzeug: Low-cost Flüge zum Flughafen Bari (ca. 50 km).
     
  • Unterkunft:
    Hotels der 3***Sterne Kategorie und 4****Sterne Kategorie, B&B und Agriturismi. Achtung: Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen.
     
  • Transfer: 
    Auf Anfrage Transfer mit dem Shuttlebus vom/zum Flughafen. Vorreservierung erforderlich; Zahlung vor Ort.
    Transfer Flughafen Bari – Trani: € 40,00/Person (min. 2 Personen).
    Transfer Ostuni - Flughafen Bari: € 50,00/Person (min. 2 Personen).
     
  • Leihräder:
    24/27-Gang Damen- oder Herrenfahrrad mit Radtaschen
    E-Bike (auf Anfrage, in begrenzter Stückzahl)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen