DRAURADWEG BRIXEN-VILLACH

VON DER BISCHOFSTADT IN DIE ALPENSTADT - Entlang des vom ADFC als 5-Sterne Qualitätsradroute ausgezeichneten
Drauradweges

Villach Drau Radurlaub Original Tour FUNActive Tours

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht
Länge: ca. 230-245 km
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Preis: ab 589,- €

Brixen Villach Radstrecke

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Ausgangspunkt ist die alte Bischofsstadt Brixen, eingebettet zwischen Hügeln und Weinbergen des bekannten Sylvaners. Durch das Pustertal, wegen seiner vielen Wiesen und Wälder auch „grünes Tal“ genannt, gelangen Sie über die Michael-Pacher-Stadt Bruneck zur Wasserscheide von Rienz und Drau in Toblach. Nun beginnt der gemütlichere Teil dieser Tour – Sie folgen dem Flusslauf der Drau in die Osttiroler Hauptstadt Lienz und von dort über das Oberdrautal und Spittal a.d. Drau/Millstättersee zum Zielort dieser Radreise, der Stadt Villach. Italienisches Flair, Tiroler Köstlichkeiten und Kärntner Spezialitäten, sowie viele Sonnenstunden - die meisten in den Alpen - kennzeichnen diese Tour.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Der Radweg folgt meistens dem Verlauf des Flusses Drau. Der Weg ist fast immer asphaltiert, ansonsten besteht er aus feinem, festen Schotter. Die längere Steigung von Brixen nach Schabs (ca. 15 km) am Beginn der ersten Etappe kann mit dem Zug überbrückt werden. Ab Toblach ist die Strecke fast immer eben oder führt leicht abwärts.
Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Die Tour – Etappe für Etappe

Brixen, Radreise nach Villach

1. Tag: Anreise nach Brixen

Bischofsstadt Brixen; Brixner Dom, Hofburg;

Bruneck, Pustertal

2. Tag: Brixen - Bruneck (ca. 30-45 km)

Festung Franzensfeste, Mühlbacher Klause;

Drauradweg

3. Tag: Bruneck - Niederdorf/ Toblach (ca. 25-30 km)

Besuch des Volkskundemuseums; Toblacher- und Dürrensee;

Drauradweg Toblach Lienz

4. Tag: Niederdorf/Toblach - Lienz/Umgebung (ca. 50-55 km)

Lienz in Osttirol, sonnigste Stadt Österreichs;

Lienz Osttirol, Radreise

5. Tag: Lienz/Umgebung - Berg im Drautal (ca. 35 km)

Freilichtmuseum „Aguntum“;

Schloss Porcia, Ausflug mit dem Rad

6. Tag: Berg im Drautal - Spittal a.d. Drau/Umgebung (ca. 45 km)

Ausflug Millstätter See; Renaissancebauwerk Schloss Porcia;

Radreise nach Villach

7. Tag: Spittal a.d. Drau/ Umgebung - Villach (ca. 40 km)

Abstecher zu den benachbarten Seen Ossiacher und Faaker See;

Villach, Radurlaub Drauradweg

8. Tag: Abreise

Villach, bekannt für seinen Fasching und Kirchtag;

Preise 2020

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Starttermine 03/05/2020 und 27/09/2020 € 589,00
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF € 689,00
Aufpreis Einzelzimmer € 169,00
Aufpreis Hochsaison* € 75,00
Zusatzleistung
Leihrad € 79,00
E-Bike € 169,00
Zusatznächte in brixen
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 69,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 15,00
Zusatznächte in villach
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF € 59,00
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht € 17,00

*Hochsaison: Starttermine von 20/06/2020 bis 12/09/2020 (inkl.)
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung.
Änderungen im Angebot sowie Irrtümer, Druckfehler und Rechenfehler vorbehalten!


Termine 2020:

  • ANREISE: jeden Sonntag, vom 03/05/2020 (erster Starttermin) bis zum 27/09/2020 (letzter Starttermin)
     
  • SONDERTERMINE: ab 5 Teilnehmern auf Anfrage möglich!

Allgemeine Informationen:

  • Reiseform:
    Individuelle Einzelreise
     
  • Dauer:
    8 Tage / 7 Nächte
     
  • Streckenlänge:
    ca. 230-245 km
     
  • Ausgangspunkt:
    Brixen
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto: über die Brennerautobahn (A22) nach Brixen oder über die Felbertauernstraße nach Lienz in Osttirol, über die österreichisch-italienische Grenze und weiter auf der SS49 durch das Pustertal nach Brixen.
    • Mit der Eisenbahn: über Innsbruck und den Brenner oder über Osttirol/Pustertal nach Brixen.
      Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de, www.oebb.at, www.trenitalia.it.
    • Mit dem Flugzeug: Die nächsten Flughäfen sind Innsbruck (ca. 83 km), Verona Villafranca (ca. 191 km), Treviso (ca. 228 km), Venedig Marco Polo (ca. 313 km).
       
  • Unterkunft:
    Ausgewählte Gasthöfe oder Hotels der 3*** Kategorie.
    Achtung: Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen.
     
  • Parkplatz:
    Parkmöglichkeiten in Brixen beim Ausgangshotel:
    Hotelgarage: ca. € 55,00/Woche; € 10,50/Tag. 
    Parkplatz Residence Gasser: ca. € 35,00/Woche;
    Keine Vorreservierung möglich; Zahlung vor Ort direkt im Hotel.
     
  • Transfer:
    Jeden Sonntag Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Villach nach Brixen zum Preis von 85,00 € pro Person (inkl. Fahrrad - Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich).
    Die Rückreise kann alternativ auch mit der Bahn erfolgen (Fahrpläne z.B. auf www.oebb.at).
     
  • Leihräder:
    21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad
    E-Bike (Unisex Modell, 500 Watt Batterie, bis 100 km ausreichend)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch – Italienisch – English 
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen