!!! NEU 2018 !!! DRAURADWEG - VON VILLACH NACH MARIBOR

 

Drauradweg Villach Maribor Original Tour FUNActive Tours

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht/mittel
Länge: ca. 198-213 km
Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
Preis: ab 549,- €

Karte Istrien Sternfahrt

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Diese Radreise führt Sie durch den weniger bekannten Teil des Drauradweges, der aber durch Ursprünglichkeit, Naturnähe und landschaftliche Schönheit begeistert. Im österreichischen Teil ist er als 5-Sterne-Radweg vom ADFC klassifiziert, der slowenische Teil ist aktuell noch weniger erschlossen – hier wird aber sehr viel Neues entstehen.
Ihre Radreise beginnt in Villach. Direkt an der Drau empfängt Sie die Radhauptstadt Kärntens. Die lebenslustige Stadt mit schönem Stadtkern hat mediterranes Flair, die vielen Cafes und Plätze im Freien sind ideale Rastplätze. In unmittelbarer Nähe sind auch die beiden bekannten Seen, der Faaker See und der Ossiacher See. Sie verlassen Villach in östliche Richtung und tauchen ein in Naturschutzparadiese und erreichen bald die Weite des Rosentals mit den sanften Bergkuppen im Norden und den schroffen Karawanken im Süden als einmalige Kulisse. Bevor es über die Landesgrenze nach Slowenien geht, bietet sich der Klopeiner See als Ausflugspunkt an.
Ab dem Grenzort in Slowenien Dravograd führt der Radweg nicht am Talboden, sondern begleitet den Fluss etwas oberhalb in den Hängen der sanften Berge. Belohnt werden Sie mit herrlichen Ausblicken auf das slowenische Drautal. Ziel ist die Stadt Maribor – einst Kulturhauptstadt. Die charmante 2. größte Stadt Sloweniens liegt direkt an der Drau, punktet mit vielen kulturellen Highlights und hat als Studentenstadt ein sehr lebensfrohes junges Flair.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Einfache/mittelschwere Radreise. In Österreich einfach – großteils auf asphalitertem, teils befestigten Radwegen in flachem Gelände. In Slowenien anspruchsvoller, teilweise Steigungen, dieser Streckenabschnitt kann aber durch eine Zugfahrt – auch in Teilstrecken – abgekürzt werden.
Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Die Tour – Etappe für Etappe

Drauradweg bei Villach

1. Tag: Anreise nach Villach

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel nach Villach;

Rosegg, Drauradweg

2. Tag: ins Rosental (ca. 40-45 km)

Rosegg, der Eingang zum Rosental, Schloss Rosegg, Keltenwelt Frög;

Klopeinersee, Drauradweg

3. Tag: zum Klopeinersee (ca. 30-40 km)

Ferlach - südlichste Stadt Österreichs, Büchsenmachermuseum, Schloss Ferlach;

Klopeinersee - Lavamünd Drauradweg

4. Tag: nach Lavamünd (ca. 48 km)

Jaunatal, Hängebrücke St. Lucia, Jaunatal Brücke;

Drauradweg nach Maribor

5. Tag: nach Radlje ob Dravi (ca. 35 km)

Über die Landesgrenze nach Slowenien, berühmte slowenische Cremeschnitten;

Maribor, Drauradweg

6. Tag: nach Maribor (ca. 45 km)

Verschiedene Museen besichtigen, Flair einer Studentenstadt genießen;

Maribor, Slowenien

7. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung;

Preise 2018

Individuelle Einzelreise
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF - Starttermine 06/05 und 30/09/2018 549,00 €
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF  649,00 €
Aufpreis EZ 149,00 €
Aufpreis Hochsaison* 50,00 €
Zusatzleistung
Leihrad 75,00 €
E-Bike 165,00 €
Zusatznächte in villach, Hotel 3***Sterne 
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 59,00 €
Aufpreis pro Nacht im Einzelzimmer  17,00 €
Zusatznächte in maribor, Hotel 3***Sterne 
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 55,00 €
Aufpreis pro Nacht im Einzelzimmer  18,00 €
Zusatznächte in maribor, Hotel 4****Sterne 
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 67,00 €
Aufpreis pro Nacht im Einzelzimmer  18,00 €

* Hochsaison: Starttermine vom 23/06/2018 bis inkl. 08/09/2018.

Termine 2018:

  • Anreise jeden Sonntag ab dem 06/05/2018 (erster Starttermin) bis zum 30/09/2018 (letzter Starttermin).
     
  • SONDERTERMINE: Bei mindestens 5 Teilnehmern auf Anfrage möglich.

Allgemeine Informationen:

  • Anreise:
    • Mit dem Auto: Villach ist über die Autobahnen A2, A10 oder A11 (je nach Herkunftsort) einfach zu erreichen.
    • Mit der Eisenbahn: Gute Anreisemöglichkeiten mit der Bahn nach Villach.
      Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de / www.oebb.at / www.trenitalia.com
    • Mit dem Flugzeug: Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Ljubljana. Von allen drei Orten gibt es gute Zugverbindungen nach Villach.
       
  • Unterkunft:
    Hotels und Gasthöfe der 3***, teilweise 4**** Kategorie. Achtung: Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen!
     
  • Parkplatz:
    Je nach Anreisehotel, unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe (für die Tour Nächte).
    Öffentliche Parkgarage zum Preis von ca. € 35,00/Woche. Vorreservierung der Parkplätze/Garagen nicht möglich; zahlbar vor Ort.
     
  • Transfer:
    Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Maribor nach Villach am Samstag zum Preis von 85,00 € pro Person (inkl. Fahrrad) – Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung (mindestens 2 Personen). 
    Die Rückreise kann auch mit der Bahn via Österreich erfolgen (www.oebb.at).
     
  • Leihräder: 
    21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad 
    7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt 
    E-Bike (Unisex Modell)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch - Englisch - Italienisch
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen