Alle Radtouren in Südtirol, Italien und Europa

Ob gemütlich oder doch eher anstrengend – wählen Sie jetzt die passende Radtour in Italien. Und wen es über die Grenzen des Stiefelstaates hinauszieht, der entscheidet Sie sich für eine abwechslungsreiche Radtour nach Österreich

 
Alpe Adria

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Villach. Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassend, radeln Sie auf der Südseite der Alpen dem Meer entgegen und vor Ihnen erstreckt sich die Küste der Adria mit kilometerlangen Sandstränden.

Dauer: 7 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 195-218 km
ab 498,- €

 
Dolomiten

Am Fuße der Dolomiten radeln Sie, ohne auf große Steigungen zu treffen, entlang gut ausgebauter Talradwege. Der Toblacher See, der Blick auf die Drei Zinnen, sowie die typischen Dörfer und noch vieles anderes werden Ihnen lange Zeit in Erinnerung bleiben…

Dauer: 7 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 165 km
ab 699,- €

 

Der Fernradweg „München-Venezia“ verbindet puren Radgenuss mit dem Erlebnis einer Alpenüberquerung ausgehend von Deutschland über Österreich bis nach Italien an die Adria.

Dauer: 9 oder 12 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 503 km
ab 798,- €

 

Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges. Die Drau ist Ihr ständiger Begleiter auf dem Weg über Lienz, Spittal bis nach Villach. Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassend, radeln Sie auf der Südseite der Alpen dem Meer entgegen.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 318-378 km
ab 589,- €

 
Tansalp Salzburg Grado

Von den Alpen ans Meer! Eine interkulturelle Komposition aus der beeindruckenden Alpenregion Österreichs und dem südlichen Flair Italiens.

Dauer: 10 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 410 km

ab 994,- €

 

 

Sie radeln über die Via Claudia Augusta und einen Teil des Etschweges bis in die Hauptstadt Südtirols nach Bozen. 

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 125 km

ab 355,- €

 
Brixen Villach

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Italienisches Flair, Tiroler Köstlichkeiten und Kärntner Spezialitäten sowie viele Sonnenstunden - die meisten in den Alpen - umrunden diese Tour.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 240 km
ab 579,- €

 
Radrundreise Dolomiten mit E-Bike

Die Dolomiten sind Ihre treuen Begleiter auf dieser Rundtour mit dem E-Bike zu Füßen der sagenumwobenen „bleichen Berge“, welche von der UNESCO wegen ihrer „einzigartigen monumentalen Schönheit“ zum Weltnaturerbe ernannt wurden.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 380-415 km
ab 599,- €

 

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten und familienfreundlichsten Radrouten Europas. Beginnend in Toblach/ Niederdorf, in der Nähe des Drauursprunges, ist die Drau ständiger Begleiter auf dem Weg nach Klagenfurt. 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 255 km

ab 559,- €

 

 

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Bled, die Perle von Slowenien. Im Hintergrund haben Sie die bewaldeten Hänge der Berge Jelovica und Pokljuka, die Gipfel der Karawanken und der Julischen Alpen mit ihrem höchsten Berg, dem Triglav – einem Nationalsymbol der Slowenen. 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 230-245 km

ab 525,- €

 

 
Alpe Adria Teil 1 Salzburg Villach

Eine abwechslungsreiche Radreise mit Start in der Mozartstadt Salzburg, durch das liebliche Salzachtal, das wildromantische Gasteiner Tal und das idyllische Drautal bis nach Villach, im sonnigen Herzen Kärntens gelegen.

Dauer: 7 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 190 km

ab 557,- €

 

 
Piran in Istrien

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Triest, nach wenigen Kilometern verlassen Sie Italien und radeln nach Slowenien und Kroatien in Istrien. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 115-140 km

ab 389,- €

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen