ALPE-ADRIA-TOUR VILLACH-GRADO

VON VILLACH NACH GRADO

Alpe-Adria Radtour nach Grado Original Tour FUNActive Tours

Eckdaten der Tour:

Art: individuelle Einzelreise
Schwierigkeit: leicht
Länge: ca. 210-230 km
Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
Preis: ab 498,- €

Alpe Adria Radweg Grado

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Was Sie auf dieser Tour erwartet:

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Villach, am Rand des Klagenfurter Beckens gelegen, wo die Flüsse Drau und Gail zusammenfließen. Bald schon heißt es jedoch wieder Abschied nehmen von Österreich, bevor die Radreise in Italien ihre Fortsetzung findet.
Die Region Friaul-Julisch Venetien bietet nicht nur landschaftliche Abwechslung, sondern lädt Sie zudem auf einen Streifzug durch die kulturelle Vielfalt der Region ein. Dieser Mix der Kulturen spiegelt sich auch in der Küche wieder: alpenländisch-österreichische, slowenische und venezianische Einflüsse prägen das gastronomische Angebot der Region.
Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassend, radeln Sie auf der Südseite der Alpen dem Meer entgegen und vor Ihnen erstreckt sich die Küste der Adria mit kilometerlangen Sandstränden. Gönnen Sie sich nach der Tour einen „Faulenzertag“ in Grado, einem der beliebtesten Badeorte Italiens.

  
Charakter und Beschaffenheit der Strecke:

Radreise auf Radwegen oder entlang sehr ruhiger Seitenstraßen durch kleine Dörfer und idyllische Landschaften.
Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Die Tour – Etappe für Etappe

Radreise Villach - Grado

1. Tag: Anreise nach Villach

Villach, bekannt für seinen Fasching und den Kirchtag;

Alpe-Adria Radweg

2. Tag: Villach - Tarvis/Camporosso (ca. 37-40 km)

Das Kanaltal; die italienische Grenzstadt Tarvis;

Radreise nach Grado, Adria

3. Tag: Tarvis/Camporosso - Moggio Udinese/Tolmezzo/Venzone (ca. 45-65 km)

Durch weite Täler und Wälder;

Udine, Radverlauf nach Grado

4. Tag: Moggio Udinese/Tolmezzo/Venzone -  Udine (ca. 60-70 km)

Bewundern Sie Bauten der späten Gotik und Renaissance;

Radurlaub Grado, Italien

5. Tag: Udine - Grado (ca. 58 km)

Grado, historische Fischerstadt, beliebter Badeort an der Adria;

Aquileia mit dem Rad erkunden

6. Tag: Ruhetag am Meer oder „Kulturtag“ in Aquileia

Aquileia das sogenannte „zweite Rom“; römische Ruinenstadt;

Grado, Radfahren Italien

7. Tag: Abreise

Möglichkeit zur Verlängerung am Adriatischen Meer;

Preise 2019

Individuelle Einzelreise
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Starttermine 27/04 und 29/09/2019 498,00 €
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF  598,00 €
Aufpreis Einzelzimmer 105,00 €
Aufpreis Hochsaison* 45,00 €
Zusatzleistung
Leihrad 75,00 €
E-Bike 165,00 €
Zusatznächte in Villach (Hotel 3*** kategorie)
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 59,00 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht 17,00 €
Zusatznächte in Grado (Hotel 3*** kategorie)
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 65,00 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht 17,00 €
Zusatznächte in grado (Hotel 4**** kategorie)
Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit ÜF 79,00 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht 29,00 €

*Hochsaison: Starttermine vom 08/06/2019 bis inkl. 07/09/2019.


Termine 2019:

  • Anreise jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag ab dem 27/04/2019 (erster Starttermin) bis zum 29/09/2019 (letzter Starttermin).
     
  • AUSNAHME: Starttermine vom 28/07/2019 bis inkl. 04/08/2019 sowie vom 31/08/2019 bis inkl. 07/09/2019 Anreise nur in Spittal möglich – Änderung der ersten beiden Etappen.
     
  • SONDERTERMINE: Bei mindestens 5 Teilnehmern auf Anfrage möglich.

Allgemeine Informationen:

  • Reiseform:
    Individuelle Einzelreise
     
  • Dauer:
    7 Tage / 6 Nächte
     
  • Streckenlänge:
    ca. 210-230 km
     
  • Ausgangspunkt:
    Villach
     
  • Anreise:
    • Mit dem Auto:
      Villach ist über die Autobahnen A2, A10 oder A11 (je nach Herkunftsort) einfach zu erreichen.
    • Mit der Eisenbahn:
      Gute Anreisemöglichkeiten mit der Bahn nach Villach.
      Fahrplan auf: www.deutschebahn.de, www.oebb.at, www.trenitalia.com.
    • Mit dem Flugzeug:
      Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Ljubljana. Von allen drei Orten gibt es gute Zugverbindungen nach Villach.
       
  • Unterkunft:
    Ausgewählte Hotels der 3***, teilweise 4**** Kategorie. 
    Achtung: Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen!
     
  • Parkplatz:
    Je nach Anreisehotel unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe (für die gebuchte Hotelübernachutng).
    Öffentliche Parkgarage zum Preis von ca. € 35,00/Woche. 
    Vorreservierung der Parkplätze/Garagen nicht möglich; zahlbar vor Ort.
     
  • Transfer:
    Jeden Dienstag, Samstag und Sonntag Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Grado nach Villach zum Preis von 59,00 € pro Person (inkl. Fahrrad - Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich). Minimun 2 Personen.
    Preis für den Transfer von Triest nach Spittal an der Drau an den beiden Sonderterminen: Euro 69,00 € pro Person (inkl. Fahrrad - Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich). Minimum 2 Personen.
     
  • Alternative: 
    Zugverbindung Cervignano-Aquileia-Grado nach Udine und von Udine nach Villach. 
    Fahrpläne auf www.oebb.at oder www.trenitalia.com.
     
  • Leihräder:
    21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad
    7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktrittbremse
    E-Bike (Unisex Modell, 500 Watt Batterie)
     
  • Infomaterial:
    Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch - Italienisch - Englisch
 

Reisesuche

Oder inspirieren lassen ...

 suchen