Istrien

 

Als Ausganspunkt Ihrer Radreise liegt Triest sehr günstig. Nach einigen Kilometern verlassen Sie die Hafenstadt und folgen der ehemaligen Trasse Richtung Slowenien. Schon bald geht es weiter nach Kroatien, ins Land der roten Erde.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 135 km

ab 389,- €

 

 

Diese sonnige Halbinsel im Mittelmeer wird vor allem geprägt durch malerische kleine Fischerdörfer, kleine Städtchen auf den karstigen Hügeln, Weinberge und Täler. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
 

ab 598,- €

 
Venedig Triest Istrien

Ausgangspunkt dieser Radreise entlang der Adria ist die Lagunenstadt Venedig. Die Tour findet ihren Abschluss in Kroatien auf der Halbinsel Istrien.

Dauer: 8 oder 7 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 255-430 km
ab 454,- €

Karte Venedig Porec
 

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Triest. Nach wenigen Kilometern verlassen Sie Italien und radeln nach Slowenien und Kroatien. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 210-283 km
ab 598,- €

 

Ausgangspunkt dieser Sternfahrt ist Porec. Diese Stadt ist die bedeutendste Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien. Das wohl bedeutendste Bauwerk Porecs/Parenzos ist das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika, das von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 272 km
ab 559,- €

 
Piran in Istrien

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Triest, nach wenigen Kilometern verlassen Sie Italien und radeln nach Slowenien und Kroatien. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 110-140 km

ab 389,- €
 

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Porec, eine der bedeutendsten Küstenstädte an der West-küste der Halbinsel Istrien in Kroatien. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 4 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 100-140 km

ab 359,- €
 

„Olivenöl, Wein, Trüffel. Kulinarisch zeigt sich Istrien als eine Halbinsel der Seligen. Die Küche duftet nach dem Grün der Oliven, dem einzigartigen Aroma der Trüffel, frischen Kräutern, nach süßem Honig und würzigem Prsut“ schwärmt Autorin Silvia Trippolt-Maderbacher über das Fleckchen Erde, dem sie ein Buch mit Genussadressen und Rezepten gewidmet hat.

Dauer: 4 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 135 km

ab 498,- €