Italien

 

Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges. Die Drau ist Ihr ständiger Begleiter auf dem Weg über Lienz, Spittal bis nach Villach. Die Gipfel der Karnischen Alpen weit hinter sich lassend, radeln Sie auf der Südseite der Alpen dem Meer entgegen.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 320-385 km
ab 589,- €

 
Tansalp Salzburg Grado

Über die Alpen an die Adria – das klingt nach harter Arbeit! Nicht ganz so anstrengend ist es, wenn man den Alpe-Adria-Radweg wählt. Hier wird die Alpenüberquerung auch für Genussradler machbar. Auf der Reise durqueren Sie das idyllische Salzachtal, Bad Gastein, die beeindruckende Hohen Tauern, das sonnige Trautal und das wild zerklüftete Kanaltal.

Dauer: 10 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 355-405 km

ab 979,- €

 

 
Brixen Villach

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Italienisches Flair, Tiroler Köstlichkeiten und Kärntner Spezialitäten sowie viele Sonnenstunden - die meisten in den Alpen - umrunden diese Tour.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit: 
Länge: ca. 230-245 km
ab 589,- €

 

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten und familienfreundlichsten Radrouten Europas. Beginnend in Niederdorf/Toblach, in der Nähe des Drauursprunges, ist die Drau ständiger Begleiter auf dem Weg nach Klagenfurt. 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 260-265 km

ab 569,- €

 

 
Radrundreise Dolomiten mit E-Bike

Die Dolomiten sind Ihre treuen Begleiter auf dieser Rundtour mit dem Rad zu Füßen der sagenumwobenen „bleichen Berge“, welche von der UNESCO wegen ihrer „einzigartigen monumentalen Schönheit“ zum Weltnaturerbe ernannt wurden.

 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 385-415 km
ab 599,- €

 

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten und familienfreundlichsten Radrouten Europas. Beginnend in Niederdorf/Toblach, in der Nähe des Drauursprunges, ist die Drau ständiger Begleiter auf dem Weg nach Klagenfurt. 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 260-265 km

ab 569,- €

 

 
Piran in Istrien

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Triest, nach wenigen Kilometern verlassen Sie Italien und radeln nach Slowenien und Kroatien. Lassen Sie sich vom Charme der kontrastreichen Landschaften und den vielen Farben Istriens überraschen.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 110-140 km

ab 389,- €
 
SHORTBREAK Drauradweg

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten Radrouten Europas. Der Fluss Drau ist ständiger Begleiter auf dem Weg in die Osttiroler Hauptstadt Lienz. Von dort geht es weiter über Spittal bis nach Villach.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 165-170 km

ab 379,- €
 
Dolomiten Venedig Short Break

Von den nordöstlichen Dolomiten entlang der Trasse der ehemaligen Dolomiteneisenbahn bis in das Voralpengebiet. Von hier aus gelangen Sie nun langsam in die Ebene. Die Lagunenstadt Venedig ist prunkvolles Endziel.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 235-240 km

ab 379,- €
 

Entdecken Sie Piemont mit dem Rad: Weißweine, leckere Schokolade und weiße Trüffel, ein Paradies für Feinschmecker und eine Region voller Eleganz und Stil.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 308-346 km

ab 725,- €

 

 

Auf dem Sattel Ihres Fahrrades entdecken Sie das Grenzgebiet Apuliens und der Basilikata, die Alta Murgia, eingebettet zwischen Hügeln und Meer und Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 300 km

ab 740,- €

 

 

Zwei der wohl bekanntesten Städte Italiens sind Ausgangs- bzw. Endpunkt dieser Reise. Ein wunderbare Reise durch beinahe unentdecktes aber dennoch attraktives Land begleitet von Kiwis, Pfirsiche, Melonen, Wein und Sonnenblumen.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 305 km

ab 869,- €