Originaltour

 

Ausgehend von der Isarmetropole München führt diese Radreise über die Alpen und durch die Länder Deutschland, Österreich und Italien. Die Radreise von München nach Toblach ist eine sehr abwechslungsreiche Tour für aktive Genussradler.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 350-355 km
ab 795,- €

 

Beginnend in Klagenfurt, am idyllischen Ostufer des Wörthersees gelegen starten Sie Ihre Radreise zum Drauradweg und in den weniger bekannten Teil des Slowenischen Drautals. Ab Dravograd zwängt sich der Fluß in ein enges, waldgesäumtes Tal. Wasser, Wald und versteckte Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser prägen die Landschaft.

Dauer: 8 Tage oder 9 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 322-367 km

ab 669,- €

 

 

Der Fernradweg „München-Venezia“ verbindet puren Radgenuss mit dem Erlebnis einer Alpenüberquerung ausgehend von Deutschland über Österreich bis nach Italien an die Adria. Auf Radwegen, Radrouten oder kleinen Nebenstraßen erleben aktive Genussradler drei Länder mit ihren Tourismusregionen und vielen herausragenden Natur- und Kulturschönheiten.
 

Dauer: 9 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 510 km
ab 1.498,- €

 
Venedig

Ausgehend vom UNESCO Weltnaturerbe, den Dolomiten, führt Sie die Bahntrasse der ehemaligen Dolomiten-Eisenbahn nach Pieve di Cadore. Das Tal wird weiter und die Berge werden von den Hügeln der Prosecco Region ersetzt. Entlang des Flusses Sile radeln Sie der Serenissima entgegen und erkunden die Lagune von Venedig von Ihrem Rad aus.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 260-335 km
ab 699,- €

 
Radrundreise Dolomiten mit E-Bike

Im Mai 2019 wurde die Sendung „Mit dem E-Bike über die Alpen“ in der Reihe „Wunderschön“ im WDR ausgestrahlt. Marco Schreyl als Moderator radelte mit unserem E-Bike von Salzburg nach Grado. Wir durften die Sendung organisieren und mit dem Team des WDR konzeptionieren.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 420 km
ab 829,- €