Streckentour

 
Alpe Adria Teil 1 Salzburg Villach

Eine abwechslungsreiche Radreise mit Start in der Mozartstadt Salzburg, durch das liebliche Salzachtal, das wildromantische Gasteiner Tal und das idyllische Drautal bis nach Villach, im sonnigen Herzen Kärntens gelegen.

Dauer: 5 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 200 km

ab 449,- €

 

 

Die Wanderung, die aussschließlich auf österreichischem Boden verläuft, führt über die Kitzbüheler Alpen hinein in den Nationalpark Hohe Tauern mit seinen eiszeitlich geformten Tälern und außergewöhnlichen Blumenvielfalt. Die Gegend wird immer rauer, die Felswände steiler und in der Ferne leuchten die eisbedeckten Gipfel der Dreitausender und immer näher rückenden Zacken der Lienzer Dolomiten.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit: 

ab 729,- €

 
Rennrad Alpe Adria
 

Ausgehend von der Draustadt Villach führt diese Rennradreise über die Grenze nach Italien, genauer gesagt in die Region Friaul-Julisch Venetien. Auf dieser Tour erleben Sie völlig unterschiedliche Landschaften. Von den südlichen Kalkalpen aus, mit den größten zusammenhängenden Waldgebieten, radeln Sie durch grünes Hügelland bis zu den Lagunen bzw. rauen Karstgebieten im Süden.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 475 km

ab 569,- €

 

 
Villach

Die abwechslungsreiche Radreise mit Start in der Mozartstadt Salzburg führt Sie durch das liebliche Salzachtal, das wildromantische Gasteiner Tal und das idyllische Drautal nach Villach, im sonnigen Herzen Kärntens. Vorbei am Wörthersee, geht es entlang der Drau nach Lavamünd und schließlich ins Weinland Steiermark nach Stainz und Graz.

Dauer: 9 Tage | Schwierigkeit: 
Länge: ca. 415 km

ab 879,- €

 

 

Einfache Wandertour von Sillian über Kartitsch und Obertilliach ins naturbelassene Kärntner Lesachtal. Weiter zum Weißensee, am Fuß der Gailtaler Alpen und der Drau entlang nach Villach, dem Städtchen mitten im Kärntner Seenparadies.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
 

ab 729,- €

 
Dolomiti Superbike
 

Die Dolomiten, ein UNESCO Weltnaturerbe, säumen Ihren Weg durch die Naturparks „Fanes-Sennes-Prags“, „Ampezzaner Dolomiten“ und „Sextner Dolomiten“. Die Streckenführung verläuft teilweise auf den Spuren des bekannten MTB-Marathons, der alljährlich im Juli stattfindet.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 290 - 315 km

ab 659,- €

 

 

 
Steriermark

Auf dieser Kurzreise erleben Sie die steirische Landeshauptstadt Graz, fahren entlang der Mur über das historische Leibnitz in die Grenzstadt Bad Radkersburg.

Dauer: 4 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 105 km

ab 319,- €
Karte Steiermark Mitte
 
Rennrad München Venedig
 

Ausgehend von der Isarmetropole München, führt diese sportliche Rennradreise über die Alpen und durch drei Länder – Deutschland, Österreich und Italien - bis in die Lagunenstadt Venedig.

Dauer: 9 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 700 km

ab 949,- €

 

 

Die Wanderung führt über die Kitzbüheler Alpen hinein in den Nationalpark Hohe Tauern mit seinen eiszeitlich geformten Tälern und außergewöhnlichen Blumenvielfalt. Die Gegend wird immer rauer, die Felswände steiler und in der Ferne leuchten die eisbedeckten Gipfel der Dreitausender und immer näher rückenden Zacken der Dolomiten.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit: 

ab 739,- €

 
Radrundreise Dolomiten mit E-Bike

Im Mai 2019 wurde die Sendung „Mit dem E-Bike über die Alpen“ in der Reihe „Wunderschön“ im WDR ausgestrahlt. Marco Schreyl als Moderator radelte mit unserem E-Bike von Salzburg nach Grado. Wir durften die Sendung organisieren und mit dem Team des WDR konzeptionieren.

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 420 km
ab 829,- €

 
Steriermark

Diese Kurzreise bringt Sie vom malerischen St. Ruprecht an der Raab über Hartberg und Loipersdorf bis nach Fehring. 122Radkilometer und eine Bahnfahrt führen Sie über die schönen Radwege des Ostens der Steiermark wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Dauer: 4 Tage | Schwierigkeit:  
Länge: ca. 122 km

ab 369,- €
 

Der Karnische Höhenweg ist ein einzigartiges Erlebnis für Wanderer, Geologen und Naturliebhaber. Bereits auf der ersten Etappe warten unvergleichliche Ausblicke auf die Sextner Dolomiten und das UNESCO Weltnaturerbe auf Sie. Bald dominieren schon weite Hochflächen und saftige Blumenwiesen das Bild.
 

Dauer: 8 Tage | Schwierigkeit:  
 

ab 689,- €